Leistungen

Auf den folgenden Seiten möchte ich Sie gerne über die von mir ausgeübten Behandlungsmethoden informieren.
Neben der Bioresonanztherapie und der Homöopathie, wende ich bei Bedarf auch andere Naturheilkundliche Mittel und Methoden an.
Hierzu gehört unter anderem der Einsatz von Bachblüten und Blutegeln, die Phytotherapie, als auch die Behandlung mit Reiki und Akupunktur.
Ich biete eine Gesundheits- und Ernährungsberatung, sowie Zahnhygiene und Zahnsteinprophylaxe für ihr Tier an.

Nach einer umfassenden Anamnese, für die Sie Zeit (1-2 Std.) einplanen sollten, erarbeite ich, welche Behandlungsmethode für ihr Tier die geeignetste ist. Oft bieten sich sinnvolle Kombinationen an. Eine individuelle ganzheitliche Betrachtung des jeweiligen Patienten ist Grundvorrausetzung der Therapie.

Ich nehme kontinuierlich an Fort- und Weiterbildungen teil (z.Zt. der Horvi Enzymed Therapie) um die bestmöglichen Therapieangebote für meine Patienten bieten zu können.

Außerdem arbeite ich gern mit Kollegen und Kolleginnen zusammen, an die ich auch bei Bedarf verweise, z.B. im Bereich der Physiotherapie oder Chiropraktik. Sofern schulmedizinische Untersuchungen oder Behandlungen notwendig sind, bzw. parallel durchgeführt werden, arbeite ich sehr gern mit den entsprechenden Tierärzten zusammen.

 

Ich weise darauf hin, dass die genannten naturheilkundlichen Behandlungsmethoden wissenschaftlich nicht oder nur teilweise anerkannt sind.